Sprachkurse

Spezialkurse

Schulinfo

Unterkunft

STADTINFO

Stadtinfo | Canterbury


Englisch lernen in der „Burg der Leute von Kent“. Denn: Canterbury leitet sich ab aus dem altenglischen. „Cantwaraburig“. Es bedeutet sinngemäß: „Burg der Leute von Kent“. Im Mittelalter war die Stadt im Südosten Englands weit über die Stadtmauern bekannt. Henry II. versuchte zu der Zeit die Kirche unter seinen weltlichen Einfluss zu bringen. Am 29 Dezember 1171 wurde er von Getreuen des Königs in seiner Kirche ermordet. In der Folge dieser Tat wurde Canterbury für die nächsten 3 1/2 Jahrhunderte der bekannteste Pilger Ort Englands – Heute kann man hier auch wunderbar Englisch lernen.



Studenten flair Canterbury ist eine wichtige Universitätsstadt und hat rund 42.000 Einwohner. Somit geizt Canterbury auch nicht mit seinem Nachtleben. Eine Vielzahl von Cafes, Bars, Clubs und Pubs laden zum plaudern, feiern und genießen ein – natürlich nach dem Englisch lernen. Pittoreske Architektur Auch die scharmanten schmalen Gassen, die pittoreske Architektur und die Einkaufsstraßen, mit vielen kleinen Geschäften, können zum flanieren und schlendern nach dem Englischunterricht verführen. Englisch lernen und Freizeit lässt sich hier sehr gut kombinieren. Fazit: Hier kann man es sich gut gehen lassen und dennoch effektiv Englisch lernen. Ob nun für 2 Wochen, oder auch ein ganzes Jahr!


Erklärung: In der oberen Karte sehen Sie den genauen Standort unserer Sprachschule in Canterbury. Sie können mit der Navigation (links oben in der Karte) ein- und auszoomen, sowie den Standort wechseln.







Englischkurs in England
Katalog | Kontakt | Infoveranstaltungen | Blog | Community | E-Mail | Rückruf | Skype | Anmeldung | Tel: +49(0) 421 40 89 77-0